Kalksandstein

Hergestellt wird Kalksandstein (KS) im wesentlichen aus Kalk und Sand ungefähr im Verhältnis 1 : 12. Kalksandstein wird dach ausgehärtet bei 200 °C aber nicht gebrannt. Einfacher Kalksandstein ist danach gebrauchsfertig. Für spezielle Anwendungen muss des KS jedoch weiter behandelt werden. Wichtigstes Beispiel ist KS - Verblender, der imprägniert werden muss, um die Anforderungen an den Wetterschutz, insbesondere Frostschutz, zu erfüllen.

 

Wärmetechnisch optimierter KS enthält ähnlich wie Leichtbeton Leichtzuschläge, die die Dämmwirkung verbessern.

 

Kalksandstein ist ein häufig eingesetzter Baustoff im Aufbau von Außen- und Innenwänden. Wie besipielsweise Beton und Klinkersteine ohne Zuschlagstoffe oder Luftporen gehören Kalksandsteine zu den schwergewichtigen Baustoffen.

In der Tendenz erfüllen sie damit klassischerweise in erster Linie statische Anforderungen sowie Schallschutzanforderungen und weniger die des einfachen Wärmeschutzes. Im sommerlichen Wärmeschutz dagegen ist ihre hohe Rohdichte ein Vorteil.

 

Ein Beispiel für KS als tragender Baustoff ist ein zweischaliges Mauerwerk, bei dem die Tragschale die statische Funktion übernimmt.

Ein Beispiel für den Einsatz von Kalksandstein auch im sommerlichen Wärmeschutz ist ein Gebäude mit monolithischen Außenwänden aus Porenbeton, bei dem die Innenwände aus Kalksandstein bestehen. Dadurch wird das Gebäude "schwerer", was auch zur Folge hat, dass die Innenwände die thermische Trägheit erhöhen. Im Sommer heizen sich die Räume, die so ausgeführt sind, weniger schnell auf.

 

Sehr viele nützliche Informationen zu diesem Baustoff finden Sie auf Kalksandstein.de

 

 

Kalksandstein im Wärmeschutz

 

Nachfolgend eine Übersicht mit Anhaltswerten der Wärmeleitfähigkeit einiger Kalksandsteinarten im Vergleich zu anderen Baustoffen.

Baustoff Rohdichte Wärmeleitfähigkeit
  [kg/m³] [W/mK]
Kalksandstein - Standard 1200 0,56
  1400

0,7

  1600 0,79
 

1800

0,99
  2000 1,10
  2200 1,30
Kalksandstein - optimiert f. Wärmeschutz 1000 0,27
  1200 0,33
Normalbeton 2000 1,35
Porenbeton 250...500 0,07...0,12
Vollklinker 2000 0,96
Naturbims 770 0,24
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Mevenkamp